Erst die Stärkung für den Geist, dann für den Magen.

An mehreren Gottesdiensten im Jahr besteht die Gelegenheit, es sich bei gutem Essen und Gemeinschaft in der Evangelischen Stadtmission gutgehen zu lassen.